Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


start:spezies

Spezies

Die Lacrima unterscheiden die Spezies mit Bewusstsein nach ihren „Erschaffungsumständen“. Dabei bilden die Spezies ohne Erschaffer die Spezies erster Ordnung; die Spezies, die von Göttern erschaffen wurden die Spezies zweiter Ordnung; die, die durch Magie, Verderbnis oder natürliche Einflüsse entstanden sind, die Spezies dritter Ordnung und die, die nicht durch Götter erschaffen wurden, die Spezies vierter Ordnung.

Improbus, Tod, Krieg, Hunger und Pest sind als personifizierte Aspekte des Lebens keiner Spezies zugeordnet.

Die zahlenmäßig am häufigsten auftretende Spezies 2021 ist die der Menschen.

Ordnung 0: Aspekte des Lebens

Krieg, Hunger, Pest und der Tod und gelten nicht als eigenständige Spezies, sondern als Aspekte des Lebens. Deshalb hat man ihnen die „nullte“ Ordnung zugewiesen.

Improbus

Tod

Krieg

Hunger

Krankheit

Ordnung 1: Spezies ohne Erschaffer

Die Ordnung 1 gliedert sich noch einmal in 1a und 1b auf. 1a steht für Spezies mit Schöpfungskraft, also Göttern und 1b für den Rest.

1a: Götter

1b: Engel

1b: Dämonen

1b: Elementare

Ordnung 2: Von Göttern erschaffene Spezies

Auch hier wird in zwei Kategorien unterschieden. 2a steht in dem Fall dafür, dass die Spezies magiebegabt ist. Die Kategorie 2b steht dafür, dass die Spezies das nicht ist.

2a: Magiebegabt

2b: Nicht magiebegabt

Ordnung 3: Magisch entstandene Spezies

3a steht hierbei für sterblich und 3b für untot.

3a: Sterblich

3b: Untot

Ordnung 4: Künstlich erschaffene Spezies

4a steht für teilweise fleischlich und 4b für komplett künstlich.

4a: Kyberneten

4b: Androiden

start/spezies.txt · Zuletzt geändert: 2019/09/14 12:44 von zurasus